Förderverein der Katholischen Grundschule "am Domhof" in Bonn-Mehlem MITEINANDER LERNEN - EINANDER VERSTEHEN
Förderverein der Katholischen Grundschule "am Domhof" in Bonn-MehlemMITEINANDER LERNEN - EINANDER VERSTEHEN

Förderunterricht im Fach Deutsch

Der Förderverein finanzieriert an der KGS Am Domhof externe LehrerInnen, die Kinder im Rahmen eines Förderunterrichts im Fach Deutsch besondere Unterstützung geben. Der Förderunterricht richtet sich sowohl an Kinder, die ganz ohne Deutschkenntnisse an die Schule kommen, als auch an Kinder, die erhebliche Schwächen in der deutschen Sprache haben. 

Die Förderkräfte arbeiten parallalell zum Unterricht mit einzelnen Kindern oder in kleinen Gruppen in Absprache mit den FachlehrerInnen. Von der Förderung im Fach Deutsch profitieren dabei auch andere Fächer, da die Kinder z.B. in Mathematik Aufgabenstellungen schneller verstehen oder im Sachunterrricht Zusammenhänge genauer erfassen. Darüber hinaus werden durch Stärkung der Sprachkompetenz auch das Selbstbewusstsein und die soziale Kompetenzen der Kinder gestärkt und gefördert. Die gezielte Förderung von Kindern, die schlechte oder gar keine Deutschkenntnisse haben, ermöglicht den Lernstand der Kinder so weit zu entwickeln, dass sie aus den Förderunterricht wieder in den regulären Unterricht zurückkehren können.

Das Projekt Förderunttericht wird unterstützt durch Gelder der Stiftung Jugendhilfe der Sparkasse KölnBonn

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein der Katholischen Grundschule am Domhof e.V.