Förderverein der Katholischen Grundschule "am Domhof" in Bonn-Mehlem MITEINANDER LERNEN - EINANDER VERSTEHEN
Förderverein der Katholischen Grundschule "am Domhof" in Bonn-MehlemMITEINANDER LERNEN - EINANDER VERSTEHEN

Wildbienenhotel und -wiese

Für das direkte Naturerleben auf dem Schulhof der KGS Am Domhof wurde ein Wildbienenhotel aufgebaut. Wildlebende Bienen, die nicht wie die Honigbiene Staaten bilden, sondern einzeln leben, können nicht stechen und lassen sich durch beobachtende Kinder in ihrem Brutgeschäft nicht stören. Um möglichst vielen verschiedenen Wildbienen passende Brutröhren anzubieten, wurden verschiede Materialien in die Wand eingebracht: Hartholz mit unterschiedlich großen Bohrlöchern, unterschiedlich dicke, hohle Bambusstangen sowie grober Lehm, in den jedes Schulkind sein eigenes „Hotelzimmer“ eingestanzt hat.

 

Alle Wildbienen sind intensive Blütenbesucher: Pollen und Nektar werden von den nestbauenden Arten zur Versorgung ihrer Brut ausgiebig gesammelt und zur Eigenversorgung genutzt. Gerade das macht Wildbienen im Vergleich zu anderen blütenbesuchenden Insekten zu besonders effizienten Bestäubern nicht nur von Wildkräutern, sondern auch von unseren Obstbäumen, Beerensträuchern und Feldfrüchten. Wir Menschen sind abhängig von diesen kleinen Insekten.
Um den Wildbienen an der KGS Am Domhof ein „Erste Klasse-Hotel“ zu bieten, wurde direkt daneben eine Wildblumenwiese mit regionalem Saatgut angelegt (Frühjahr 2013). Wir sind gespannt, wie die Wiese wächst und blüht und welche Bienen in unser Hotel kommen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein der Katholischen Grundschule am Domhof e.V.